Gringo – Dogo Argentino, Hund/Rüde

Rasse: Dogo Argentino
Geschlecht: Rüde, unkastriert
Wurftag: 01.03.2008
in der Station seit: Januar 2013

vermittelt 02.11.2015
Pate: Marion Reetz-Jankowski
Michael Loibl

Gringo! ist ein Bild von einem Dogo Argentino, er ist bildhübsch, fröhlich und .ausgesprochen temperamentvoll.



Er mag zu und zu gerne fressen, anscheinend ist er nie richtig satt geworden, er schlingt alles in rasender Geschwindigkeit in sich hinein. Er hat Kraft, richtig Kraft und braucht auf alle Fälle noch einiges an Erziehung. Am liebsten rennt er kreuz und quer und guckt dann als ob er kein Wässerchen trüben könnte.



Gringo mag alle Menschen, er scheint keine schlimmen Altlasten mit sich herumzutragen.



Spielen ist ein großes Thema, spielen und schnüffeln. Andere Hunde sind interessant, Rüden können potententielle Rivalen sein und Hündinen sind einfach tres chic!



Und nun sitzt er pfotenringend bei uns und hofft auf ein besseres Leben. Es sollte schon jemand sein der sich mit den Dogos auskennt und einen so kräftigen Hund mit Verstand und Herz zu lenken weiß.
 
Gringo passt gut auf, beschützt und sollte nur zu großen Kindern und nicht zu Katzen.
Ein Garten und ein ordentlicher Zaun sind diesmal Bedingung, er ist kein Wohnungshund der durch Treppenhäuser geschleust werden muß.



Gerne kann er zu einer souveränen Hündin, die mit ihm durch die Gegend tollen mag. Gringo kann noch so viel lernen, er wartet nur darauf, dass sich endlich jemand intensiv mit ihm beschäftigt.
 
WO sind seine Leute?

Interesse an diesem Vermittlungshund?
Kontakt: Beatrice Hoff